Stefania wurde 1988 in Basel geboren. Die polnische-schweizerische Frohnatur arbeitet freischaffend als Schauspielerin und Regisseurin in Theater und Film. Sie spielte unter anderem am Theater der Künste Zürich, dem Jungen Schauspielhaus Zürich und in freien Produktionen mit und inszenierte beispielsweise den Kurzfilm DAS UNTERSEEBOOT (22’), der an verschiedenen Kurzfilmfestivals, wie an den Jugendfilmtagen Zürich, dem Upcoming Filmmakers Festival Luzern und am Filmfestival Thun/Spiez, Preise gewann. Zurzeit ist sie gerade dabei ihren neuen Kurzfilm THE PILL (AT) fertigzustellen. Stefania bildet sich stetig weiter, z.b. mit Method Acting Workshops oder Gesangsunterricht.

Besonders am Herzen liegt ihr die Arbeit und das Spiel im von ihr mitbegründeten Kreativkollektiv DAS KALKÜL, wo sie mit ihrem grossen Talent und ihrer Erfahrung ein nicht wegzudenkendes Ensemblemitglied ist.

 

 

all rights reserved © das kalkül